tischtennis

Chiemings Tischtennis-Mädels sind Bezirks-Mannschaftsmeister

Der Bezirk 16 (Oberbayern) führt bereits seit drei Jahren keine eigenen Mädchenligen mehr. Dennoch schreibt er Mädchen-Mannschaftsmeisterschaften für die Altersklassen U15 und U19 aus.

In der U15-Altersklasse meldeten der TSV Berchtesgaden und der TSV Chieming je eine Mädchen-Mannschaft zur Teilnahme an. Chiemings Mädchen wollten zwar auch in der U19-Altersklasse starten, aber hier fand sich kein Gegner. Somit beinhaltete der gesamte Wettbewerb nur die Begegnung zwischen den Berchtesgadener und den Chieminger Mädels.

Zu diesem „Finale“ konnte der TSV Chieming nicht mit der Standard-Mannschaft antreten, denn Josipa Galunic, Chiemings Nr. 3, ist dem U15-Alter bereits entwachsen. Somit kam Emilia Amrhein zu ihrem ersten Pflichtspieleinsatz und war dabei eine würdige Vertreterin von Josipa. Bei ihren Spielen kämpften die Chieminger Mädels mehr mit der eigenen Unkonzentriertheit als mit den Gegnerinnen. Die Überlegenheit war einfach zu groß! Am Ende gewann Chieming locker mit 7:3 und qualifizierte sich damit für die Ostbayerische Mädchen-Mannschaftsmeisterschaft. Ob dieses Mannschaftsturnier überhaupt stattfinden kann, ist wegen fehlender Meldungen noch offen.

Chiem 1

Lina (links) bei der Begrüßung und Mannschaftsvorstellung, daneben Stephanie Deinzer und Emilia Amrhein.

Die nächsten Termine

02. Mär. 2024, 08:00 Uhr
Bezirksbereichsranglisten Turnier
Abteilung / Kategorie: Tischtennis
03. Mär. 2024, 08:00 Uhr
Bezirksbereichsranglisten Turnier
Abteilung / Kategorie: Tischtennis
14. Apr. 2024, 08:00 Uhr
Volleyball U16w Rankingturnier
Abteilung / Kategorie: Volleyball

Benutzerordnung Pumptrack

pumptrack klein

Hallenbelegung

Winter- und Sommersaison (Stand 03.11.2023)

Im Sommer trainieren die Sportler der Abteilungen Leichtathletik und Fußball auf den Außenanlagen

Während der Schulferien ist die Halle geschlossen.

An alle Übungsleiter und Sportlehrer

geht die Bitte, pfleglich mit den Geräten umzugehen und Ordnung in den Geräteräumen zu halten. Danken tun es euch die Kleinen und die Großen.