tischtennis

Schüler- und Jugendgruppe

In Kooperation mit der Grund- und Hauptschule Chieming führt die Tischtennisabteilung im Rahmen der Nachmittagsbetreuung einen Tischtennis-Anfängerlehrgang durch. Für die Teilnahme an diesem Training ist dabei nur eine hallengerechte Sportkleidung nötig. Ziel dieses Lehrgangs ist die Teilnahme am Ortsentscheid (entspricht der „Chieminger Meisterschaft“) der diesjährigen mini-Meisterschaft und die Qualifikation für den Kreisentscheid. Der Lehrgang findet an jedem Montag (ausgenommen in den Ferien) in der Zeit von 13:30 Uhr bis etwa 15:00 Uhr statt. Das Training selbst leiten erfahrene Spieler der Wettkampfmannschaften.

TT Schnup1

- die derzeitige Anfängergruppe -

Das Ziel für die fernere Zukunft ist, dass bis zum Herbst nächsten Jahres die TT-Abteilung aus den Teilnehmern eine Schüler- bzw. Bambini-Mannschaft bilden kann, die dann an der Punktspiel- und Turnierrunde teilnehmen darf.

Den Übungsnachmittag beginnen wir mit dem sog. „Aufwärmen“. Hierbei kommen Spiele zur Anwendung, die an die Bewegungsabläufen des Tischtennisspiels angelehnt sind. In der nächsten Sektion werden dann die Tischtennis-Grundschläge geübt und in Trainingsspielen angewendet. Zum Abschluss gibt es dann wettkampfmäßig ausgetragene Rundläufe um das sog. Gummibärchen.

Am Montag, den 17. Nov. Spielten die Bambinis als Probelauf für die mini-Meisterschaft ein Turnier, wobei jeder gegen jeden spielte. Ohne Satzverlust und damit überlegener Sieger wurde Simon Hees (auf dem Bild 2. von links) vor Moritz Runge (auf dem Bild 2. von rechts). Den 3. Platz belegte Andreas (auf dem Bild 3. von rechts). Nach der Siegerehrung - als Preise gab wieder die obligatorischen Gummibärchen – waren sich alle einig: Für die richtige mini-Meisterschaft müssen wir noch kräftig trainieren.

Wer Lust am Tischtennisspiel hat, kann also jederzeit zur Trainingsgruppe stoßen.


Der Nikolaus besuchte die TT-Abteilung  

Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien besuchte der Nikolaus  die Kinder und Jugendlichen der Tischtennis-Abteilung des TSV Chieming.

Nachdem der Nikolaus den Kindern einige Zeit beim Training zuschaute, meinte der Nikolaus: „So jetzt habt ihr genug trainiert und jetzt les‘ ich euch mal eure Sünden vor, die in meinem goldenen Buch notiert sind!“ Im Respektabstand gruppierten sich die Kinder um den Nikolaus und warteten gespannt, was der Nikolaus so zu sagen hat.„

Wenn ich da mein Buch so durchschaue, da steht fast nichts drin! Drum hab ich auch den Krampus nicht mitgenommen! Bei den Mädchen nur leere Seiten, trainieren eifrig und helfen sogar in der Bubn-Mannschaft aus. Wo sie hinfahrn, da Gewinnen sie. Bei den Bubn lässt der Trainingsfleiß etwas zu wünschen übrig. Ab und zu spielen sie halt mit den Ballsammelröhren lieber Hockey als zu trainieren. Aber der Trainer kann die Jungs dann wieder motivieren.“ Nachdem das Levitenlesen des Nikolaus mangels Anlässe sehr kurz war, verteilte er an alle anwesenden Kinder je eine Weihnachtstasse, die mit allerlei Süßigkeiten gefüllt war. 

Nikolaus 2017 1

Die TT-Kinder mit dem Nikolaus

Die nächsten Termine

15. Dez. 2018, 08:00 Uhr
Fußball Jugend
Abteilung / Kategorie: Fussball
16. Dez. 2018, 08:00 Uhr
Fußball Jugend
Abteilung / Kategorie: Fussball
05. Jan. 2019, 14:00 Uhr
Fußball Turnier
Abteilung / Kategorie: Fussball
26. Jan. 2019, 08:00 Uhr
Fußball Jugend
Abteilung / Kategorie: Fussball
27. Jan. 2019, 08:00 Uhr
Fußball Jugend
Abteilung / Kategorie: Fussball
16. Feb. 2019, 08:00 Uhr
Fußball Jugend
Abteilung / Kategorie: Fussball

Hallenbelegung

pdfWinter Saison (Stand 01.11.2018)

pdfSommer Saison (Stand 19.3.2018)

Während der Schulferien ist die Halle geschlossen.

An alle Übungsleiter und Sportlehrer

geht die Bitte, pfleglich mit den Geräten umzugehen und Ordnung in den Geräteräumen zu halten. Danken tun es euch die Kleinen und die Großen.