tischtennis

Berglauf und Abteilungsversammlung TT

Berglauf zur Bäckeralm der Chieminger Tischtennis-Mädchen mit anschließender Abteilungsversammlung

Baeckeralm1

Panorama von der Bäckeralm aus

Die neue TT-Saison steht bereits vor der Türe. Somit müssen die neuen Regularien mit den Mitgliedern der Tischtennis-Abteilung besprochen und abgestimmt werden. Üblicherweise finden diese Versammlungen im Anschluss an das Mittwochstraining im Seminarraum der Halle statt. Diese Terminansetzung am späten Abend ist aber für unsere Mädchen sehr ungünstig, so dass der Trainer die Jugend-Abteilungsversammlung kurz entschlossen im Rahmen des Berglaufs zur Bäckeralm ansetzte. Dieser Berglauf sollte ursprünglich nur der Konditionssteigerung dienen, denn die beiden, für das „Top-10“ qualifizierten Mädchen müssen bei diesem Turnier an einem Tag 35 bis 40 Sätze spielen – fürwahr eine Mammutaufgabe.

 

  v.li.: Mina Razai, Lina Hakobyan, Elli Wittmann, Stephie Deinzer, Josipa Galunic
Bei der Brotzeit
v.li.: Mina Razai, Lina Hakobyan, Elli Wittmann, Stephie Deinzer, Josipa Galunic

An einem der letzten Ferientage wurden die Mädchen – Chiemings Jugendabteilung besteht nur aus Mädchen - zum Parkplatz nach Schleching gefahren. Den Weg zur Bäckeralm, für den ein Bergwanderer etwa ½ Std. benötigt, schafften Elli Wittmann und Josipa Galunic in knapp 10 Minuten.Letzte, mit einer Wanderzeit von ½ Std., wurden der Trainer und Steffie Deinzer. Steffie meinte allerdings: „Ich hätte schon schneller sein können, aber ich wollte den Trainer nicht allein lassen“. Zur Belohnung bestellte der Trainer für alle Mädels Getränke und mehrere Brotzeitplatten, die mit allerlei Spezialitäten der Almwirtschaft bestückt war. Der Appetit war groß, denn nach kurzer Zeit musste nachbestellt werden.

Nach der Abteilungsversammlung
v. li.: Josipa Galunic,  Lina Hakobyan, Elli Wittmann, Stephie Deinzer, Mina Razai

Nach der Almbrotzeit wollten die Mädels die Spielgeräte stürmen, aber der Trainer bestand darauf, dass noch die angekündigte Jugend-Abteilungsversammlung stattfinden muss. Geduldig hörten sie den Ausführungen des Trainers zu. Nur beim letzten Punkt der Tagesordnung „Trikots für die neue Saison“ erwachte der Diskussionseifer. Nach langem Hin und Her einigte man sich auf rote Trikots miteinem blauen Kometenstreif und schwarzen Skorts (Röckchen mit eingearbeiteter Short)

Der Trainer muss seine Kondition beweisen. Schaukeln auf dem Kinderspielplatz.
v. Li. Lina Hakobyan, Stephanie Deinzer, Elli Wittmann Mina Razai, Josipa Galunic., im Hintergrund der Trainer Sepp Radlbrunner als Schaukelbursche.

Auf der Heimfahrt wurde noch ein Stopp auf dem Schlechinger Spielplatz eingelegt. Hier war dann der Trainer gefordert, denn die Mädchen waren sich einig: Der Trainer muss die Mädchen schaukeln.



Der geschaffte Trainer Sepp Radlbrunner muss sich ausruhen.

Die nächsten Termine

30. Okt. 2021, 08:00 Uhr
TT Bezirkseinzelmeisterschaft Erwachsene
Abteilung / Kategorie: Tischtennis
31. Okt. 2021, 08:00 Uhr
TT Bezirkseinzelmeisterschaft Erwachsene
Abteilung / Kategorie: Tischtennis
05. Feb. 2022, 08:00 Uhr
Bezirksranglistenturnier
Abteilung / Kategorie: Tischtennis
06. Feb. 2022, 08:00 Uhr
Bezirksranglistenturnier
Abteilung / Kategorie: Tischtennis

Benutzerordnung Pumptrack

pumptrack klein

Hallenbelegung

Sommer und Winter Saison (Stand  16.10.2020)

Im Sommer trainieren die Sportler der Abteilungen Leichtathletik und Fußball auf den Außenanlagen

Während der Schulferien ist die Halle geschlossen.

An alle Übungsleiter und Sportlehrer

geht die Bitte, pfleglich mit den Geräten umzugehen und Ordnung in den Geräteräumen zu halten. Danken tun es euch die Kleinen und die Großen.