tischtennis

TT-Rückblick 2013

1. Mannschaft

Bei der 1. Mannschaft stand anscheinend die gesamte Saison unter dem Motto: „Warum einfach, wenn es auch schwierig geht!“

Gleich im 1. Punktspiel schickte man den Aufsteiget TSV Oberteisendorf mit 9:3 nach Hause. Dadurch stand Chieming an 1. Stelle der Bezirksliga. Am Ende der Vorrunde hatte die Erste einen anscheinend sicheren Mittelplatz erspielt. Aber in der Rückrunde verschenkte die Erste viele Punkte an Mannschaften, die gegen den Abstieg kämpften. So stand dann Chieming I am drittletzten Spieltag selbst auf einem Abstiegsplatz. Bei den beiden letzten Punktspielen errang man gegen den Tabellenführer ein Unentschieden und anschließend wurde der Tabellendritte mit 9:4 nachhause geschickt. Damit erkämpften sich die Chieminger mit 16 Punkten einen Nichtabstiegsplatz und spielen weiterhin in der Bezirksliga.

Mannschaft1 2013

2. Mannschaft

Die Saison 2011/12 schloss die Zweite als Meister ab und stieg damit in die 2. Kreisliga auf. Für die Saison 2012/13 galt daher die Devise „Klassenerhalt“. Leider war Fortuna unserer Zweiten nicht hold, denn die Nr.1, Roland Goldmann, konnte wegen der Folgen einer Knieoperation in der gesamten Saison kein Spiel bestreiten. Somit musste die Zweite stets mit einem und teilweise sogar mit mehreren Ersatzspielern antreten. Am Ende der Saison 2012/13 war unsere 2. Herrenmannschaft mit nur 3 Pluspunkten Absteiger.

Mannschaft2 2013 800

3. Mannschaft

Am Ende der Saison 2011/2012 musste die 3. Herrenmannschaft den bitteren Weg in die 4. Kreisliga antreten, während der 2. Herrenmannschaft der Aufstieg in die 2. Kreisliga gelungen ist. Somit musste die 3. Mannschaft 2 Spieler an die „Zweite“ abgeben, denn ab der 2. Kreisliga aufwärts wird mit 6er-Mannschaften gespielt. Für die „Dritte“ kam erschwerend hinzu, dass Roland Goldmann die Nr. 1 der 2. Mannschaft, wegen einer Knieverletzung in der gesamten Saison 2012/13 kein Punktspiel bestreiten konnte. Auch für Roland musste die „Dritte“ einen Ersatzmann stellen. In der ganzen Vorrunde konnte die „Dritte“ nie in Bestbesetzung antreten. Ein Punktspiel musste sogar nur mit 3 Spielern bestritten werden. Fürwahr also, keine günstigen Voraussetzungen für Erfolge der „Dritten“.

Umso überraschender war dann für die gesamte TT-Abteilung, dass die Dritte am Ende der Vorrunde den 2. Tabellenplatz belegte und dies mit nur 2 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer. Aufgrund dieses überraschenden Ergebnisses beschloss die Abteilungsleitung in Absprache mit den Mannschaftsführern, dass in der Rückrunde die 3. Mannschaft keinen Ersatzspieler mehr für die 2 Mannschaft abstellt und somit immer in stärkster Aufstellung spielen kann. Der Erfolg dieser Maßnahme war, dass die „Dritte“ alle ihre Spiele souverän gewann und Meister der 4. Kreisklasse wurde. Somit schaffte die Dritte den sofortigen Wiederaufstieg. Das letzte Punktspiel der Saison beim Tabellendritten gewann die „Dritte“ in der Aufstellung Albert Helminger, Andi Schwarzenböck, Dorian Heering, Thomas Albrecht klar mit 8:1. Auf den Erfolg wurde nach Abschluss des Punktspiels bereits in der Umkleide mit einem Glas Sekt angestoßen.

Mannschaft3 2013 800

Mannschaft3 2013 S 800

4. Mannschaft

Für Chieming IV war eigentlich angedacht, dass sie die Jugendlichen ohne Erfolgsdruck an die Spielweise der Erwachsenen heranführt, damit sie im Juniorenalter übergangslos in den höheren Herrenmannschaften eingesetzt werden können. Leider schwand aber bei unseren Jugendlichen das Interesse am Tischtennis rapide, so dass die Jugendmannschaft vorzeitig vom Spielbetrieb abgemeldet werden musste. So entwickelte sich die Vierte zu einem reinen AH-Team, bei dem die Geselligkeit höher eingestuft wurde als der sportliche Erfolg. Dennoch schaffte die Vierte den 8. Platz in der 4. Kreisliga.

Mannschaft4 2013 500

Pokalwettbewerb

Die TT-Abteilung meldete nur eine Mannschaft für den EURO-Pokal an, bei dem 1 Dame und 2 Herren eine Mannschaft bilden. Auch bei diesem Wettbewerb war Fortuna nicht auf Chieminger Seite. Bereits in der 1. Runde war der spätere EURO-Pokalsieger, der TV Laufen zu Gast und warf das Chieminger Trio mit 6:3 aus dem Wettbewerb.

TT Pokal 2013 500

Die nächsten Termine

22. Jul. 2018, 09:00 Uhr
50 Jahre DJK Nußdorf
Abteilung / Kategorie: TSV Chieming allgemein
02. Sep. 2018, 09:30 Uhr
Jahrtag der Chieminger Ortsvereine
Abteilung / Kategorie: TSV Chieming allgemein
07. Okt. 2018, 09:30 Uhr
Erntedankfest
Abteilung / Kategorie: TSV Chieming allgemein
17. Nov. 2018, 08:00 Uhr
Chieminton 2018
Abteilung / Kategorie: Badminton

Hallenbelegung

pdfWinter Saison (Stand 19.03.2018)

pdfSommer Saison (Stand 19.3.2018)

Während der Schulferien ist die Halle geschlossen.

An alle Übungsleiter und Sportlehrer

geht die Bitte, pfleglich mit den Geräten umzugehen und Ordnung in den Geräteräumen zu halten. Danken tun es euch die Kleinen und die Großen.